Quelle: Alexas_Foto / pixabay.com

Quelle: Alexas_Foto / pixabay.com

Meine Ansprüche bei Ryanair und Co.

Billigairlines wie Ryanair sind beliebt. Ticketpreise bereits ab 1,00 Euro machen die Reise per Flugzeug für jedermann möglich und auch preislich attraktiv. Gleichwohl wissen viele Reisende nicht, dass Entschädigungen für Flugreisende, anders als bei einer Bahnverspätung, sich nicht an dem Preis Ihres Tickets orientieren. Ganz unabhängig davon, ob Ihr Flugticket 50,00 Euro oder 400,00 Euro gekostet hat, haben Sie bei einer Verspätung von mindestens drei Stunden höchstwahrscheinlich Anspruch auf bis zu 600,00 Euro.

Die Entschädigungszahlung stellt einen pauschalen Ausgleich für die von Ihnen erlittene Verspätung dar. Dieser waren Sie ganz unabhängig davon ausgesetzt, ob Ihr Ticket 50,00 Euro oder 400,00 Euro gekostet hat. Daher haben Sie auch bei einem günstigen Ryanair-Flug Anspruch auf bis zu 600,00 Euro Entschädigung im Falle einer Verspätung.

Wie hoch ist mein Anspruch auf Entschädigung?

Die Höhe der Entschädigung richtet sich nach der Flugstrecke:

  • kurze Flugstrecke(bis zu 1.500 Kilometer): 250,00 Euro
  • mittlere Flugstrecke(über 1.500 Kilometer): 400,00 Euro
  • lange Flugstrecke(über 3.500 Kilometer): 600,00 Euro

Nach einer Flugverspätung mit Ryanair haben Sie die Wahl:

1. Setzen Sie Ihren Anspruch selbst durch

2. Beauftragen Sie einen Anwalt

3. Beauftragen Sie einen Rechtsdienstleister auf Honorarbasis

4. Verkaufen Sie Ihre Forderung und erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden Ihre Entschädigung

Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Optionen auf:

Ihre Möglichkeiten Erfolgswahrscheinlichkeit Kostenrisiko Wartezeit
Anspruch selbst durchsetzen gering gering bis zu mehreren Monaten
Anwalt beauftragen hoch vorhanden bis zu mehreren Monaten
Rechtsdienstleister mit Erfolgshonorar hoch keins bis zu mehreren Monaten
Sofortzahlung von EU|Flieger.de hoch keins höchstens 48 Stunden

Das zahlen wir für Ihren Entschädigungsanspruch:

bis 1.500 km

250 €

Wir zahlen Dir die Entschädigung abzgl. einer Gebühr in Höhe von 20 % bis 35 % des Forderungswertes (inkl. Mwst.).

1.501 km – 3.500 km

400 €

Wir zahlen Dir die Entschädigung abzgl. einer Gebühr in Höhe von 20 % bis 35 % des Forderungswertes (inkl. Mwst.).

ab 3.500 km

600 €

Wir zahlen Dir die Entschädigung abzgl. einer Gebühr in Höhe von 20 % bis 35 % des Forderungswertes (inkl. Mwst.).