Verspätung Lufthansa

Quelle: IppikiOokami / pixabay.com

Verspätung mit Lufthansa

Bei einer Reise mit der Lufthansa ist eine Flugverspätung besonders ärgerlich. Ein Flugticket kostet oft viel Geld. Verzögert sich dann die Urlaubsanreise, ist schlechte Stimmung vorprogrammiert.

ABER: Die Fluggastrechteverordnung steht auf Ihrer Seite! Bei einer Flugverspätung von über drei Stunden haben Sie wahrscheinlich einen Anspruch auf Entschädigung von bis zu 600 Euro.

Kennen Sie Ihre Rechte und verwandeln Sie Ihre Verspätung in bares Geld!

Wie hoch ist mein Anspruch auf Entschädigung?

Die Höhe Ihres Entschädigungsanspruchs richtet sich nach der Flugstrecke:

  • kurze Flugstrecke(bis zu 1.500 Kilometer): 250,00 Euro
  • mittlere Flugstrecke(über 1.500 Kilometer): 400,00 Euro
  • lange Flugstrecke(über 3.500 Kilometer): 600,00 Euro

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Ihren Entschädigungsanspruch geltend zu machen:

1. Setzen Sie Ihren Anspruch selbst durch

2. Beauftragen Sie einen Anwalt

3. Beauftragen Sie einen Rechtsdienstleister auf Honorarbasis

4. Verkaufen Sie Ihre Forderung und erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden Ihre Entschädigung

Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Optionen auf:

Ihre Möglichkeiten Erfolgswahrscheinlichkeit Kostenrisiko Wartezeit
Anspruch selbst durchsetzen gering gering bis zu mehreren Monaten
Anwalt beauftragen hoch vorhanden bis zu mehreren Monaten
Rechtsdienstleister mit Erfolgshonorar hoch keins bis zu mehreren Monaten
Sofortzahlung von EU|Flieger.de hoch keins höchstens 48 Stunden

Machen Sie Ihren Entschädigungsanspruch mit uns noch heute zu Geld.

bis 1.500 km

250 €

Wir zahlen Dir die Entschädigung abzgl. einer Gebühr in Höhe von 20 % bis 35 % des Forderungswertes (inkl. Mwst.).

1.501 km – 3.500 km

400 €

Wir zahlen Dir die Entschädigung abzgl. einer Gebühr in Höhe von 20 % bis 35 % des Forderungswertes (inkl. Mwst.).

ab 3.500 km

600 €

Wir zahlen Dir die Entschädigung abzgl. einer Gebühr in Höhe von 20 % bis 35 % des Forderungswertes (inkl. Mwst.).